Hörspiele - Ewiger Trend oder Hang zur Nostalgie

Hörspiele waren und sind noch immer in jedermanns Ohren.

Egal ob spannender Krimi oder beliebtes Kindermärchen, auch heute bieten die Geschichten, bei denen meist mit verteilten Sprecherrollen und zusätzlichen Geräuschen oder Musik eine Handlung wiedergegeben wird, für viele Menschen eine attraktive Alternative zu Büchern und Fernsehen. Zu ihrer Zielgruppe gehören aber nicht nur, wie oft fälschlich angenommen, kleine Kinder, die ohne die „Gutenachtgeschichte“ nicht einschlafen können, auch bei vielen Jugendlichen und Erwachsenen dienen Hörspiele häufig der Freizeitbeschäftigung oder dem Ausgleich vom stressigen Arbeits-, oder Schulalltag.

Und nicht nur das: In vielen Ländern der Welt, so auch in Deutschland, haben einige Hörspiele mittlerweile Kultstatus erreicht. So herrscht unter Liebhabern und Sammlern heute eine regelrechte Manie, die sich in lebendigem Austausch und regem Handel auf Internetplattformen äußert. Auf Flohmärkten werden teilweise horrende Preise verlangt und auch bezahlt. Dies gilt natürlich vor allem für besonders seltene Exemplare auf Tonbandkassette, dass übliche und vor allem beliebteste Medium der Hörspiele.

Man könnte also denken, dass Hörspiele auf Audiokassette, genau wie die Musikkassetten, vom Medium CD abgelöst wurden. Das ist aber nur ein Stück weit richtig, denn gerade bei Verehrern dieses Genres gilt beim Thema Hörspiele: „Alte Besen kehren gut!“

So kommen heutzutage zwar nur noch wenige Hörspielreihen überhaupt in Kassettenform auf den Markt, trotzdem ist die Nachfrage groß, vor allem nach alten und gebrauchten Kassetten in gutem Zustand.

Zu den beliebtesten Hörspielen bei Sammlern in Deutschland zählen daher zum Beispiel gerade alte Folgen der Krimireihe „Die Drei ???“. In diesen Hörspielen für Kinder und Jugendliche, die ursprünglich auf einer Jugendbuchserie aus den USA aufbauen, versuchen drei jugendliche Ermittler knifflige Fälle zu lösen. So hat sich im Laufe der Jahre eine echte Fangemeinde um die Detektivgeschichten gebildet, die auch heute noch ständig an Zuwachs gewinnt.

Aufgrund ihrer Beliebtheit werden in vielen Städten Deutschlands sogar regelmäßige Hörspielabende angeboten, bei denen Interessierte in gemütlicher Runde den spannenden Geschichten des Trios lauschen. Hier muss man immer wieder erstaunt feststellen, wie viele Fans dieses eher unbekannte Genre auch heute noch zu bieten hat. 

So scheint eines zumindest sicher: Auch wenn die Kassetten irgendwann komplett von anderen Medien wie CDs oder Mp3s vertrieben werden, dank der riesigen Zahl von Anhängern werden Hörspiele wohl immer eine Daseinsberechtigung haben.



Weitere Artikel ...

Logo news-24.org
KW 34 - Mittwoch, 23. August 2017
Zuletzt gelesen:
©copyright 2009 by news-24.org - all rights reserved.